If I die young

Herzlich willkommen im Jahr 1816!

Wir sind ein Rollenspiel zur Regency Zeit, mit Spielort in Bath und London im schönen England. Von der armen Bauernmagd bis hin zum adeligen Schnösel findet hier jeder seinen Platz. Wir spielen nach der Szenentrennung und mit fiktiven Charakteren. Wir sind ein netter kleiner Trupp, freundlich, recht aktiv aber passen uns dem jeweiligen Tempo an und freuen uns natürlich über neue Mitglieder. Du musst kein Hintergrundwissen mitbringen, hier ist jeder willkommen und unsere Enzyklopädie und der Support helfen Dir gerne weiter!
News

21. Januar 2024
Wieder online mit einer gelöschten Whitelist und einem neuen Inplay-Tracker. Lest dazu doch unbedingt die News!


31. Dezember 2023
Wir wünschen euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und bedanken uns für das alte! Auf unser 2024!

Inplaydaten & Wetter

April - Juni 1816

Unser aktueller Inplayzeitraum erstreckt sich im gesamten Jahr 1816, wobei momentan die Kernmonate April bis Juni besonders aktiv bespielt werden. Nach einem strengen Winter bahnen sich erste Frühlingsboten an. Sie sind in diesem Jahr jedoch sehr zurückhaltend und zumeist regnet es. Der Regen bestimmt auch die weiteren Wetterverhältnisse bis in den Juni hinein. Von kurzen Schauern bis zu anhaltendem Starkregen ist alles vertreten. Die Temperaturen bleiben bis Mitte Mai im unteren zweistelligen Bereich und können sich erst im Juni an die 20°C-Marke herankämpfen. Für Landwirte ist das Bestellen ihrer Felder kein Vergnügen, doch auch innerhalb der Städte kämpft man mit nicht trocknender Wäsche und aufgrund des hohen Grundwasserpegels feuchten Kellern. Die Hoffnung, dass die übermäßigen Regenfälle gegen Ende Juni ein Ende finden würden, ist allgegenwärtig.


Hallo Gast! Was möchtest du tun?

Anmelden Registrieren




[Pairing] Die Schönste meiner Sammlung.
mögliche Affäre | weiblich | Aristokratie









a not named lady
Du wurdest in eine reiche Familie geboren und bist mit allem Luxus deiner Zeit aufgewachsen, dementsprechend musstest du dich nie um deine Zukunft sorgen. Du bist ausgesprochen hübsch und hast eine charismatische Art, mit der du gerne Männer um den Finger wickelst um das zu bekommen, was du möchtest. Der ein oder andere ist vielleicht auch in deinem Bett gelandet? Auch der königliche Stallmeister ist auf dich aufmerksam geworden und ist regelrecht berauscht von deiner Energie und deiner Willenskraft. Geheimnisvoll umhüllt dich etwas, dass dein wahres Ich verbirgt. Alles nur Schein, um auf taktvoll intrigante Weise das zu erreichen, was du dir in den Kopf gesetzt hast? Oder weißt du nur selbst nicht genau, was dich antreibt?

# 20 - 40 Jahre # Aristokratie # FC-Idee: Tuppence Middleton
the general
Ich bin Thomas Garth, Earl of Coventry, General der Royal Dragoons und königlicher Stallmeister. Als Vertrauter des Königs halte ich mich oft am Hof auf. Neben meiner Leidenschaft für das Militär und Pferdezucht, bin ich auch dem weiblichen Geschlecht mehr als zugeneigt. Ich selbst betrachte mich als äußerst attraktiv, trotz meines Alters und ich liebe die Herausfordernung eine Frau für mich zu gewinnen. Ich habe ein großes Ego und ertrage es nicht in meinem Stolz gekränkt zu werden. Aus meinen zahlreichen Affären enstammt ein illegitier Sohn, den ich anerkannt habe. Außerdem gibt es noch eine Tochter aus einer Affäre mit Princess Sophia, die bei fremden Eltern aufwächst und nichts von ihrer wahren Herkunft weiß - ebenso wenig wie ich, denn Sophia hat mir davon nie erzählt. Natürlich bin ich unverheiratet, denn eine Ehe würde meiner Lebensweise nur im Wege stehen.

# Suchender # 51 Jahre # Aristokratie # FC: Rufus Sewell
so finally...
Was die Zukunft bringt? Ich bin da allen Ideen sehr aufgeschlossen und vielleicht ist es das Beste das Ingame herauszufinden. Es könnte eine leidenschaftliche Affäre werden, vielleicht verliebt sich einer der Beiden, vielleicht auch beide - doch es wird mit Sicherheit in keiner klassischen Beziehung enden, schon allein weil Thomas nicht in den Ehestand eintreten möchte. Zudem stehen ihm seine illegitimen Kinder im Weg, von denen er teilweise noch nichts weiß. Möglicherweise hat die Lady auch Wissen über einen seiner Sprösslinge und nutzt dies um ihn zu ihren Gunsten zu erpressen? Vielleicht ist es umgekehrt und Thomas hat ein Geheimnis über sie erfahren, dass ihren Ruf ruinieren könnte? Sie muss jedenfalls einen starken Charakter beweisen, wenn sie gegen ihn ankommen will, denn so charmant er auch sein kann, tief in seinem Inneren ist er skrupellos und sich selbst der Nächste.



seit dem 12.02. im SG
12.02.2024, 15:19




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Das war lesenswert...
Aber gleichzeitig waren die Reichen auch scheiße! Nur anders. Dicker.

by Gus
Design & Outro


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2024 MyBB Group.