If I die young

Herzlich willkommen im Jahr 1816!

Wir sind ein Rollenspiel zur Regency Zeit, mit Spielort in Bath und London im schönen England. Von der armen Bauernmagd bis hin zum adeligen Schnösel findet hier jeder seinen Platz. Wir spielen nach der Szenentrennung und mit fiktiven Charakteren. Wir sind ein netter kleiner Trupp, freundlich, recht aktiv aber passen uns dem jeweiligen Tempo an und freuen uns natürlich über neue Mitglieder. Du musst kein Hintergrundwissen mitbringen, hier ist jeder willkommen und unsere Enzyklopädie und der Support helfen Dir gerne weiter!
News

01. November 2022
Unser Postmarathon im Zeichen des NaNoWriMo hat begonnen und die Anmeldung zum Wichteln ist eröffnet. Lest mehr!


02. Oktober 2022
Die neue Whitelist ist draußen, unsere Rating-Regeln wurden aktualisiert und wir begrüßen alle aus der Sommerpause zurück! Alle Details findet ihr in den News!


Inplaydaten & Wetter

April - Juni 1816

Unser aktueller Inplayzeitraum erstreckt sich im gesamten Jahr 1816, wobei momentan die Kernmonate April bis Juni besonders aktiv bespielt werden. Nach einem strengen Winter bahnen sich erste Frühlingsboten an. Sie sind in diesem Jahr jedoch sehr zurückhaltend und zumeist regnet es. Der Regen bestimmt auch die weiteren Wetterverhältnisse bis in den Juni hinein. Von kurzen Schauern bis zu anhaltendem Starkregen ist alles vertreten. Die Temperaturen bleiben bis Mitte Mai im unteren zweistelligen Bereich und können sich erst im Juni an die 20°C-Marke herankämpfen. Für Landwirte ist das Bestellen ihrer Felder kein Vergnügen, doch auch innerhalb der Städte kämpft man mit nicht trocknender Wäsche und aufgrund des hohen Grundwasserpegels feuchten Kellern. Die Hoffnung, dass die übermäßigen Regenfälle gegen Ende Juni ein Ende finden würden, ist allgegenwärtig.


Hallo Gast! Was möchtest du tun?

Anmelden Registrieren






A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Mitgliederliste
Verity Musgrove
Middle Class
Verity ist von einem neugierigem Mädchen, welches nie still sein konnte, zu einer lebhaften, bereits zwanzigjährigen Dame der oberen Middle Class herangewachsen, die sich nicht scheut, auszusprechen, was ihr Herz ihr vorgibt. Oftmals begibt sie sich somit in Situationen, in welche sie sich missbilligende Blicke einfängt. Ihre direkte Art wird nicht von allen willkommen geheißen. Nach einer Dummheit, die sie vor zwei Jahren begannen hat, ist sie anderen, vor allem Männern misstrauischer und aufmerksamer gegenüber geworden. Sie hat einiges von ihrer Naivität verloren und sieht nicht in jedem nur das Gute. Dennoch hat sie ein einnehmendes Wesen und findet auf Gesellschaften immer Gesprächspartner. Sie liebt es zu tanzen, zu zeichnen und genießt die kulturellen Vorzüge, die Bath zu bieten hat. Sie fühlt sich auch in ruhigen Momenten äußerst wohl, vergräbt sich in Büchern oder begibt sich auf die Suche nach Pflanzen, um ihr Herbarium zu erweitern. Das Klavierspiel überlässt sie anderen, singt jedoch ständig, egal, wo sie ist. Sie hat sich fest vorgenommen, nicht zu heiraten.
Registriert am
12.01.2021, 21:21
Zuletzt online
13.11.2022, 14:39
Posts
47
Threads
10
Spielername
Franci
20 Jahre
ledig
Felicity Jones
Victor Cavendish
Aristocracy
Victor Leopold Clifford Cavendish stammt aus einer der höchsten Adelsfamilien des Landes und ist mit seinen 27 Jahren tatsächlich auch schon weit herumgekommen. Er ist gerade aus dem Krieg in sein Heimatland zurückgekehrt - noch dazu mit einem frischen Adelstitel im Gepäck. Er wirkt oft arrogant und liebt den Wettbewerb – auch um Frauen, deren Herzen ihm schnell zufliegen. Doch lacht er ebenso gerne und liebt Feste und Bälle. Gerne neigt er allerdings auch zu leichten Wutausbrüchen und lässt sich nur ungern herumkommandieren. Ein wenig verwirrt ist er auch über seine Gefühle einem jungen Mann gegenüber – hält das aber für eine Art „Nachkriegsfolge“. Ein Grund mehr sich in das gesellschaftliche Leben mit seiner neu angetrauten Frau Arabella zu stürzen.
Registriert am
13.01.2021, 11:33
Zuletzt online
(Versteckt)
Posts
178
Threads
8
Spielername
Bex
28 Jahre
verheiratet
Harry Lloyd
Vincent Harding
Middle Class
Vincent Timothy Harding ist mittlerweile 35 Jahre alt und ist Vater einer zehnjährigen Tochter, seine Ehefrau ist bei der Geburt dieser verstorben, sodass er verwitwet ist. Er arbeitet als Schauspieler und das mittlerweile am Theatre Royal, London. Doch ist er erst seit kurzer Zeit in London, zuvor war er in Edinburgh, doch nachdem sein langer Lebensgefährte bei einem Brand im Theater ums Leben kam brauchte er eine Veränderung. In London hofft er mit seiner Schwester Phoebe wieder ein gutes Verhältnis aufzubauen, da sie sich jahrelang nicht gesehen haben.
Registriert am
13.01.2021, 11:43
Zuletzt online
28.11.2022, 18:23
Posts
132
Threads
3
Spielername
Bex
35 Jahre
Schauspieler
verliebt
Nikolaj Coster-Waldau
Victoria Lambert
Upper Class
Victoria ist seit einem halben Jahr frisch mit Phineas Lambert verheiratet, doch erweist sich die Ehe nicht als liebesgesegnet. Die Situation zwischen Ehemann und Ehefrau ist sehr schwierig. Die junge Frau gehört der Upper Class an und wurde mit dem Sohn einer befreundeten Familie verheiratet, nachdem sie sich abweisend gegenüber allen Männern und Aufwartungen zeigte, da man ihr in der Jugend eine Hochzeit mit ihrer Jugendliebe untersagte. Eben jene Jugendliebe stellt aktuell ihr Leben auf den Kopf. Begegnet man Victoria Lambert so fallen zunächst die positiven Seiten auf: Sie ist herzlich, gut gelaunt, verträumt und hoffnungsvoll, pflichtbewusst, genügsam, hat eine Vorliebe für Mode und Schmuck, ist kreativ und musikalisch. Außerdem ist sie offen, höflich und zugewandt. Ihre Schatten hingegen sind, dass sie auf Fremde schnell kühl wirkt, dem Charme anderer verfällt, vorwurfsvoll ist, ihre eigenen Bedürfnisse nur schwer äußern kann, zu mitfühlend ist, sehr kritisch sein kann, klare Strukturen liebt, herrisch sein kann, schwer zu überzeugen ist (immerhin ist ihr Vater Mathematiker und ihr Bruder Astronom und Wissenschaftler). Insgesamt beugt sich zu sehr den gesellschaftlichen Anforderungen an sie. Langes, rotes Haar umrahmt in Wellen das blasse Gesicht mit auffälligen grünen Augen und Sommersprossen. Sie ist von durchschnittlicher Größe und normaler Statur besitzt sie doch weibliche Rundungen und ist stets modisch gekleidet.
Registriert am
15.07.2021, 19:35
Zuletzt online
26.11.2022, 21:37
Posts
36
Threads
7
Spielername
Nine
26 Jahre
verheiratet
Violet Fernsby
Upper Class
Als Violet mitten in den Wirren des Krieges erfährt, dass Ihr Mann einfach unauffindbar verschollen ist, ist sie sich sicher, dass er tot ist; eine von vielen nicht mehr erkennbaren Leichen auf den endlosen Schlachtfeldern, die sich dank Napoleon quer über Europa ziehen. In der Zeit, die es braucht, um sicher zu sein, dass ihr Ehemann tot ist, ist sie mittellos und heuert im Haushalt der Randalls als Gesellschafterin an, nur, um dann im April 1816 endlich die Nachricht zu bekommen, dass Albion tatsächlich seinen Verletzungen erlegen ist. Nun, mit ihrer Witwenpension aus seinem Sold, kann sie sich, wenn sie möchte, ein eigenes Leben mit ihrem Töchterchen machen - doch mit dem attachement, das sie zu ihrem Dienstherren, Jeremy Randall, entwickelt hat, weiß sie nicht einmal, ob sie das möchte.
Registriert am
20.09.2021, 13:30
Zuletzt online
23.11.2022, 15:36
Posts
22
Threads
7
Spielername
Lottekarotte
23 Jahre
Gesellschafterin
verwitwet
Adelaide Kane
Valentine Roseworth
Middle Class
Mit nur fünfundzwanzig Jahren steht Valentine Roseworth sehr viel besser da als viele seiner Altersgenossen; mit seinen beiden jüngeren Geschwistern lebt er in einem schicken Stadthäuschen in Hafennähe, im Erdgeschoss dessen befindet sich das Ladenlokal der Familie, aus welchem die gehobenen Haushalte Londons ihre exotischeren Spezialitäten beziehen, obgleich er aus dem Krieg einige bleibende Schäden davongetragen hat: Immerhin hat er auf dem linken Auge keine Sehkraft mehr und in der dazugehörigen Hand einen Nervenschaden davongetragen, der diese unangenehm nutzlos macht. Dennoch scheint für eine familiäre Zukunft gesorgt zu sein, denn er ist mit der jungen Frances Sawyer verlobt. Der Knackpunkt? Er hat noch nie ein Wort mit ihr gewechselt. Während er also seine eigene Schwester auf den Markt bringen muss, gibt es parallel eine eigene Verbindung - die Trauung ist immerhin Mitte des Jahres angesetzt - zu planen und zu bestreiten. Dass es sich dabei vor allem um ein familienpolitisches Arrangement handelt, ist wohl offensichtlich; aber man heiratet eben immer noch den Menschen und nicht nur die Familie.
Registriert am
28.12.2021, 11:01
Zuletzt online
(Versteckt)
Posts
11
Threads
4
Spielername
Lottekarotte
25 Jahre
Delikatessenhändler
verlobt
Kit Harington

Das war lesenswert...
Eine Brücke, die sie baute, nicht stabil und über alle Stürme erhaben, aber ein Anfang. Die Chance, sich zu begegnen, die Ufer des anderen zu betreten und zu erkunden und sich an diesen niederzulassen. Sich ins weiche, frische Gras zu betten, begleitet vom Zirpen von Grillen und dem Summen von Bienen. Er konnte die Brücke überqueren und, wenn er es wollte, konnte er sie durch seine eigenen Pfähle und Streben bestärken. Charles konnte dafür sorgen, dass sie ihre Fragilität verlor und zu einem Monument der Liebe wurde.
Design & Outro


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2022 MyBB Group.