If I die young

Herzlich willkommen im Jahr 1816!

Wir sind ein Rollenspiel zur Regency Zeit, mit Spielort in Bath und London im schönen England. Von der armen Bauernmagd bis hin zum adeligen Schnösel findet hier jeder seinen Platz. Wir spielen nach der Szenentrennung und mit fiktiven Charakteren. Wir sind ein netter kleiner Trupp, freundlich, recht aktiv aber passen uns dem jeweiligen Tempo an und freuen uns natürlich über neue Mitglieder. Du musst kein Hintergrundwissen mitbringen, hier ist jeder willkommen und unsere Enzyklopädie und der Support helfen Dir gerne weiter!
News

09. März 2023
Wir haben ein Anliegen an euch und gleichzeitig gibt es eine wichtige Umfrage, zu der wir eure Meinung brauchen - lest hier!

16. Januar 2023
Whitelist wurde gelöscht und wir sind wegen Wartung am 17.01. einen Tag offline. Mehr dazu.

Inplaydaten & Wetter

April - Juni 1816

Unser aktueller Inplayzeitraum erstreckt sich im gesamten Jahr 1816, wobei momentan die Kernmonate April bis Juni besonders aktiv bespielt werden. Nach einem strengen Winter bahnen sich erste Frühlingsboten an. Sie sind in diesem Jahr jedoch sehr zurückhaltend und zumeist regnet es. Der Regen bestimmt auch die weiteren Wetterverhältnisse bis in den Juni hinein. Von kurzen Schauern bis zu anhaltendem Starkregen ist alles vertreten. Die Temperaturen bleiben bis Mitte Mai im unteren zweistelligen Bereich und können sich erst im Juni an die 20°C-Marke herankämpfen. Für Landwirte ist das Bestellen ihrer Felder kein Vergnügen, doch auch innerhalb der Städte kämpft man mit nicht trocknender Wäsche und aufgrund des hohen Grundwasserpegels feuchten Kellern. Die Hoffnung, dass die übermäßigen Regenfälle gegen Ende Juni ein Ende finden würden, ist allgegenwärtig.


Hallo Gast! Was möchtest du tun?

Anmelden Registrieren




A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Mitgliederliste
Niamh O´Donoghue
Working Class
Die 27-Jährige Niamh O'Donoghue war einmal ganz oben gewesen. In einem angesehen Ensemble hatte sie ganz England durchreist und dabei stets in der Hauptrolle als Sopranistin geglänzt. Ihr Leben war erfüllt gewesen von Glanz und Gloria. Der Fall kam, als ihre uneheliche Schwangerschaft ersichtlich wurde. Ungebremst fiel Niamh aber noch tiefer. Ihre Schwester ließ bei einem Feuer ihr Leben, Glück in London an der Seite eines Mannes war ihr nicht beschieden und zuletzt verstarb ihre Tochter Liadan. Mittlerweile wurschtelt sich die gebürtige Irin durch zweitklassige Auftritte und einige gammlige Bettlaken, um wenigstens irgendetwas zu tun.
Registriert am
13.01.2021, 11:29
Zuletzt online
25.05.2023, 18:46
Posts
141
Threads
7
Spielername
Julia
26 Jahre
Küchenmädchen
verliebt
Melanie Laurent
Nathaniel Culpepper
Working Class
Nathaniel Culpepper hat für einen Angestellten und Diener eines angesehenen Hauses eine solche Stellung inne, wie sie viele Kammerdiener nur neidisch gerne erhalten würden: Er ist der Kammerdiener keines geringeren als des Helden von Waterloo. Als Angestellter eines Dukes verdient er somit sehr gut und hat eine passable Stellung inne. Für seine 32 Jahre ist dies eine hohe Stellung. Nathaniel geht damit jedoch keineswegs arrogant, sondern eher gelassen um. Der verschlossene Mann aus einem kleineren Küstenort in England hat nicht viele Freunde und noch viel weniger Menschen vertraut er. Dabei wäre ein Freund an der Seite manchmal wirklich nicht falsch, vor allem, wenn man viele Geheimnisse mit sich herum trägt. Eines davon, seine sexuelle Vorliebe, ist besonders gut gehütet. Auch, dass er sich in einen anderen Diener des Hauses verliebt hat.
Registriert am
13.01.2021, 11:31
Zuletzt online
01.02.2023, 11:10
Posts
79
Threads
5
Spielername
Georgie
32 Jahre
Kammerdiener
verliebt
Rob James-Collier
Noel Montague
Upper Class
Noel Andrew Montague ist 23 Jahre alt, stammt gebürtig aus Kelston und dient als Corporal in der Britischen Armee. Er ist ein herzensguter und schüchterner Mensch mit einem Sinn für Romantik. Derzeit hält er sich in London auf bei seiner Patentante Maria Fuller auf, um ihr an den Weihnachtstagen Gesellschaft zu leisten und zeitgleich seiner Verlobten zu entgehen, die er zwar sehr schätzt, doch sie nicht als Ehefrau haben möchte. Diese Verbindung kam nur auf ein Drängen seines eigenen Vaters zustande und Noel findet nicht den Mut sie wieder zu lösen, aus Angst ihn zu Enttäuschen und ihr Schmerz zuzufügen.
Registriert am
13.01.2021, 11:55
Zuletzt online
27.05.2023, 14:59
Posts
33
Threads
9
Spielername
Zia
23 Jahre
Corporal
verlobt
Seth Numrich
Nancy Betts
Middle Class
Nancy, eigentlich Anna, Betts, geborene Warwick, ist 38 Jahre alt und eine Dame der Middle Class. Dies vor allem dank ihrem fleißigen Ehemann John, der in seinem Beruf als Geigenbauer eine wahre Berufung entdeckt hat. Früher hat Nancy als Wäscherin das Einkommen des Haushalts nach oben korrigiert, nun besteht ihre Hauptaufgabe in der Erziehung ihrer vier fast erwachsenen Kinder und dem Führen des Haushalts. Dass sich die arbeitswillige Frau dabei manchmal langweilt, liegt auf der Hand. Leider bekommt diesen Unmut vor allem ihr Ehemann zu spüren, noch ist sich Nancy aber nicht darüber im Klaren, wie unfair sie John gegenüber ist.
Registriert am
01.10.2021, 06:46
Zuletzt online
25.04.2023, 08:09
Posts
18
Threads
2
Spielername
Julia
38 Jahre
Hausfrau
verheiratet
Hayley Atwell
Nicholas Sherman
Middle Class
Nicholas ist mit seinen 39 Jahren noch immer Junggeselle und damit auch überaus glücklich. Als Schriftsteller, wie er findet, verdient er sowieso zu wenig, um eine Familie zu ernähren und mit seinen wechselhaften Launen kann er sich manchmal selbst nicht ausstehen. Wer sollte ihn da um alles in der Welt seiner selbst wegen lieben? Auch wenn er gelegentlich als freier Journalist für ein paar Tageszeitungen arbeitet, reicht der Verdienst nur für ein kleines Etagenzimmer bei einer alten Witwe. Der äußerst chaotische, verschrobene Junggeselle neigt zu einer liebenswürdigen Schüchternheit, die er unter seinen Kollegen mit überraschender Leichtigkeit ablegen kann. So lange er sich über Autoren, Bücher, Gedichte, Kunst und Philosophen unterhalten kann, bewegt er sich auf vertrautem Boden und kommt aus sich heraus. Gelegentlich leidet er unter starker Melancholie, wenn er sich zu sehr unter Druck setzt. Er versucht seit 10 Jahren an sein Erstlingswerk anzuknöpfen - ein Reisebericht, den er als Abenteuerroman verfasste. Doch wirklich große Werke sind ihm seitdem nicht mehr gelungen. Zwei Gedichtbände und Fortsetzungsgeschichten in Tagesblättern kann er verbuchen, aber das reicht ihm nicht. Er möchte etwas großes schreiben, das eine Werk, das ihn unsterblich machen würde...
Registriert am
30.11.2021, 18:45
Zuletzt online
23.01.2023, 12:37
Posts
8
Threads
3
Spielername
Mel
39 Jahre
Schriftsteller
ledig
Matthew Rhys
Nathan Flanagan
Working Class
Nathan Flanagan ist ein Hitzkopf, der mit viel Leidenschaft Dinge anpackt, die ihn interessieren. Leider verliert er auch genauso schnell wieder das Interesse an einer Sache und lässt sich gerne wie ein Blatt im Wind treiben. Der 49-jährige bestieg fluchtartig mit 16 Jahren ein Schiff, diente als Matrose und bereiste die Neue Welt. Er kämpfte später als Soldat bei der Navy, heuerte danach als Schmuggler an und lernte sich eine Zeit lang als Trickbetrüger durchzuschlagen. An allen Orten dieser Welt, die er in seinen jungen Jahren bereiste, stieß er immer wieder auf das ungerechte System, das ihn schon in seiner Heimat so sehr in Rage versetzte, so dass er England hatte verlassen müssen. Jahre später versuchte Nate in London Fuß zu fassen und stieß sich auch hier an dem verkrusteten Klassensystem. Felsenfest davon überzeugt, dass man etwas dagegen tun müsste, fasste er einen Plan - er würde das System stürzen! Er brauchte nur die richtige Arbeit um ein Auge auf alles zu haben, das ihm einmal bei seiner Revolution hilfreich sein könnte. So fand er den Weg zu den Bow Street Runners und fasste einen neuen Plan - das Doppelspiel: Niemand würde jemals vermuten, dass ein Mann, der gegen Kriminalität in London kämpft, in Wahrheit nur Informationen sammelt, um die Reichen zu erpressen oder einen Fuß in ihre Tür zu bekommen. Nebenbei nimmt er auch kleinere Aufträge an, wenn sie lukrativ erscheinen und sich durch seine Anstellung gut verschleiern lassen. Damit lässt sich gut Leben und nebenbei kann er den oberen Klassen wirklich Schaden zufügen. Im Augenblick arbeitet er an den ersten kleineren Schritten seiner großangelegten Revolution - Verbündete finden, die bereit sind gegen die "Shootingstars" Londons - die Wellingtons - zu zuschlagen.
Registriert am
15.02.2022, 00:00
Zuletzt online
22.05.2023, 11:38
Posts
21
Threads
6
Spielername
Mel
49 Jahre
Bow Street Runner & Erpresser
ledig
Andreas Pietschmann

Das war lesenswert...
Der italienische Fluch ging im irischen unter, der ungeniert ausgesprochen wurde. An dieser Stelle wird er selbstverständlich nicht wiederholt, doch sinngemäß hätte er so viel bedeutet, wie: „Du sollst jedes Haar im Schwanz deiner Kuh bezahlen!“
Design & Outro


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2023 MyBB Group.