If I die young

Herzlich willkommen im Jahr 1816!

Wir sind ein Rollenspiel zur Regency Zeit, mit Spielort in Bath und London im schönen England. Von der armen Bauernmagd bis hin zum adeligen Schnösel findet hier jeder seinen Platz. Wir spielen nach der Szenentrennung und mit fiktiven Charakteren. Wir sind ein netter kleiner Trupp, freundlich, recht aktiv aber passen uns dem jeweiligen Tempo an und freuen uns natürlich über neue Mitglieder. Du musst kein Hintergrundwissen mitbringen, hier ist jeder willkommen und unsere Enzyklopädie und der Support helfen Dir gerne weiter!
News

16. Mai 2024
Eine neue Staffel Bridgerton, eine neue Herausforderung für uns! Heute startet wieder unser Kampf gegen die Sekunden. Zu den News mit allen Details oder direkt zur Marathonanmeldung!


01. Mai 2024
Ein besonderer Geburtstag steht an und eine kleine Überraschung...weißt du schon, welchen Charakter du zum Fest schickst? Ab zu den News!!

Inplaydaten & Wetter

April - Juni 1816

Unser aktueller Inplayzeitraum erstreckt sich im gesamten Jahr 1816, wobei momentan die Kernmonate April bis Juni besonders aktiv bespielt werden. Nach einem strengen Winter bahnen sich erste Frühlingsboten an. Sie sind in diesem Jahr jedoch sehr zurückhaltend und zumeist regnet es. Der Regen bestimmt auch die weiteren Wetterverhältnisse bis in den Juni hinein. Von kurzen Schauern bis zu anhaltendem Starkregen ist alles vertreten. Die Temperaturen bleiben bis Mitte Mai im unteren zweistelligen Bereich und können sich erst im Juni an die 20°C-Marke herankämpfen. Für Landwirte ist das Bestellen ihrer Felder kein Vergnügen, doch auch innerhalb der Städte kämpft man mit nicht trocknender Wäsche und aufgrund des hohen Grundwasserpegels feuchten Kellern. Die Hoffnung, dass die übermäßigen Regenfälle gegen Ende Juni ein Ende finden würden, ist allgegenwärtig.


Hallo Gast! Was möchtest du tun?

Anmelden Registrieren




A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Mitgliederliste
Erin O´Leary
Working Class
Erin O'Leary, eine in England geborene katholische Irin, ist mittlerweile 23 Jahre alt. In ihrem Leben hat sie schon alles gesehen. Von ganz unten arbeitete sie sich nach ganz oben und war Zofe einer Duchess. Das muss man sich mal vorstellen! Aller Widrigkeiten zum Trotz - man denke nur an den Bastard des Dienstherrn, der wenige Stunden nach seiner Geburt in einem Waisenhaus untergebracht worden war, an die anschließende Kündigung durch den selben Herrn, an das Glück, das darauf folgte, als Erin zum ersten Mal die Arbeiten einer Zofe ausführen durfte und schlussendlich an die Duchess of Devonshire. Welch hoch dotierte Arbeit war das gewesen! Fast hätte Erin vergessen, dass sie nur eine von vielen Ameisen in einem geschäftigen Bau war. Und als erneut ein Dienstherr auf sie aufmerksam wurde, entschloss sie sich, zu gehen. Ohne Zeugnis landete die Rothaarige nun wieder ganz unten und kann glücklich sein, dass sie aufgrund des gutmütigen Herzens von Mr Johnston eine Stelle als Hausmädchen erhalten hat. Auch wenn dies weder ihren Fertigkeiten, noch ihrer Neigung entspricht. Und weil es so schön dazu passt: Unglücklich, um nicht zu sagen "hoffnungslos", verliebt ist Erin auch noch. In keinen geringeren als Henry Musgrove.
Registriert am
13.01.2021, 11:14
Zuletzt online
23.05.2024, 20:18
Posts
133
Threads
13
Spielername
Julia
23 Jahre
Hausmädchen
verlobt
Rose Leslie
Emmeline West
Working Class
Emmeline West ist ein eher unauffälliges Hausmädchen im Dienste der Familie Eversly. Sie residiert hauptsächlich in Bath, kann aber auch einmal in London angetroffen werden, wenn sie ihre Arbeitgeber dorthin begleitet. Sie verrichtet still und zuverlässig ihre Arbeit und tritt ungerne in den Mittelpunkt. Das naive Mädchen trägt eine gute Seele in der Brust, das anderen ungerne schadet. Wenngleich sie ein paar Freunde hat, so weiß niemand, dass nicht dem männlichen Geschlecht zugeneigt ist und sich Hals über Kopf in die Schwester von Adam Eversly verliebt hat.
Registriert am
13.01.2021, 11:16
Zuletzt online
Vor 6 Stunden
Posts
79
Threads
6
Spielername
Georgie
24 Jahre
Hausmädchen
verliebt
Lily James
Edmund Johnston
Working Class
Edmund Johnston ist am 12.02.1752 in London als erstes Kind des Johnston Ehepaares geboren wurden, nach ihm folgten drei Mädchen, mit denen er bis heute noch in Briefkontakt steht und einen Bruder, der aber leider kein Jahr alt wurde. Seit Jahrzehnten ist Edmund im Eversly- Haushalt tätig, fing damals als Hallboy an und hat sich zum Butler gemausert. Seit 16 Jahren hat er die Stelle des obersten Butlers inne und steigt gerne heimlich der Köchin des Hauses nach, Deane Abbott, die hat es ihm schon seit Ewigkeiten angetan, aber dummerweise hatte er sie damals durch einen dummen Zwischenfall mit einer anderen Frau vergrault. Hoffentlich etwas, dass bis heute in Vergessenheit geraten ist.... immerhin ist dies auch schon Ewigkeiten her, da war er noch Hallboy gewesen. Mittlerweile ist er 64 Jahre alt und merkt das Alter hin und wieder schon in seinen Knochen, Wehwehchen verschwinden auch nicht mehr so schnell, alltägliche Handlungen werden anstrengender, sein Gedächtnis arbeitet allerdings noch ziemlich gut.
Registriert am
13.01.2021, 11:19
Zuletzt online
21.05.2024, 08:56
Posts
66
Threads
7
Spielername
Sab
64 Jahre
Butler
verliebt
Jim Carter
Elizabeth Fane
Aristocracy
Elizabeth ist das dritte Kind der Familie Fane und Teil der britischen Aristokratie. Gemeinsam mit ihrem älteren Bruder residiert sie seit Kurzem in Bath, doch liegt ein turbulentes Jahr hinter ihr, denn erst vor einigen Monaten hat ihr Verlobter Adam Eversly die Verlobung gelöst. Seither gibt es natürlich vielerlei Gerüchte und Getuschel über die Ursachen hierfür. Ellie ist eine anspruchsvolle, humorvolle, belesene junge Frau mit Leichtigkeit im Erlernen neuer Dinge. Zudem ist sie zwar liebevoll und einfühlsam, aber doch Realistin. Doch gibt es auch Schattenseiten, denn anders als der Rest ihrer Familie ist Elizabeth sehr zurückhaltend, stur, ungeduldig, rechthaberisch und nimmt sich Dinge zu schnell zu Herzen. Insgesamt ist sie eine modische junge Dame von durchschnittlicher Größe, schlanker Natur. Haselnussbraune Wellen umrahmen ihr zartes Gesicht mit den auffallenden hellen, blau-grauen Augen.
Registriert am
13.01.2021, 11:44
Zuletzt online
Gestern, 09:03
Posts
52
Threads
5
Spielername
Nine
21 Jahre
verliebt
Elaine Royce
Upper Class
Sowohl in der blühenden Metropole London als auch in Bath ist der Name Elaine Royce nicht unbekannt. Ihren zweiten Vornamen, Annis, kennen dabei allerdings die wenigsten. Normalerweise tritt die 31-jährige Erbin einfach als Miss Royce auf und ist dabei der Gesellschaft als elegante, aber kühle und alleinstehende Dame aus dem fernen New York in Erinnerung geblieben. Die ein oder andere böse Zunge erlaubt sich gewiss eine Frage nach ihrem Familienstand, doch die Zeit lehrte Elaine, geschickt zu kontern. Dass sich nun ausgerechnet ein alter Brieffreund in London aufhält und in ihr gänzlich unbekannte Emotionen hervorruft, weiß sie noch nicht einzuordnen. Während sie einen Großteil des Jahres über in ihrem Stadthaus in London residiert, verbringt sie die Sommermonate und auch einen Teil der Feste am Jahresende jedoch am liebsten auf dem Zweitsitz im Kurort Bath. Mit ihrem Vermögen geht ein gewisses Ansehen einher, sodass Elaine beste Kontakte innerhalb der Oberschicht und ebenso teils in die Aristokratie pflegt. Ihre Familie hat sich den Reichtum über viele Jahrzehnte erarbeitet - der Vater Jurist aus reichem Hause, die Mutter stammte aus einer Industriellenfamilie. Heute verwaltet die Amerikanerin ihr Vermögen äußerst wachsam selbst, genießt dabei allerdings auch ein ausschweifendes Luxusleben. Zu ihrem liebsten Zeitvertreib zählen das Lesen, die Archäologie und das Reiten; mit ihrer Stute Cecily ist sie bei passendem Wetter im Park oder im Gelände anzutreffen, gelegentlich auch als Zuschauerin bei Fuchsjagden.
Registriert am
13.01.2021, 12:15
Zuletzt online
19.04.2024, 15:48
Posts
27
Threads
7
Spielername
Rachel
31 Jahre
Erbin | Socialite
ledig
Rose Byrne
Eugenia Hawkins
Working Class
Wer hätte vor mittlerweile 24 Jahren als Eugenia Nutbrown das Licht der Welt erblickte ahnen können, dass dieser lockenköpfige Engel es so faustdick hinter den Ohren haben würde? Genie, wie sie seit ihrer Hochzeit von Jedermann genannt wird, trägt mittlerweile den Nachnamen Hawkins. Und das, wo sie doch eigentlich dazu bestimmt war einmal die Frau des angesehenen Jonathan Wentworth, mittlerweile Earl of Huntingdon zu werden. Doch seien wir einmal ehrlich, in dieser Ehe wäre keiner von Beiden glücklich geworden. Zumal es ihr noch nie gut zu Gesicht stand anderen nach dem Mund zu reden. Wie hätte sie ihren zukünftigen Mann da im ausreichenden Maße huldigen können? Obwohl Genie mit ihrem unvergleichlichen Dickschädel einem jeden Nutbrown zur Ehre gereicht, sorgte ihre Entscheidung, vor dem Altar zu fliehen um statt dessen die Frau eines bettelarmen Tagelöhners zu werden dafür, dass man sie aus der Familie verstieß. In Kreisen der guten Gesellschaft gilt sie als gefallen und geächtet. Doch auch ihr über Alles geliebter Mann hat es nicht leicht mit seiner Frau. Zwar kümmert sie sich nebst ihrer Arbeit in einer Wäscherei liebevoll um den gemeinsamen Sohn. Doch zieht es Genie nebst ihrem Familienleben auch immer wieder in die Gesellschaft dieser Theaterleute wo sie immer wieder Nebenrollen annimmt, um geistig und kulturell nicht gänzlich zu verarmen. Und als wäre dies nicht bereits schlimm genug, engagiert sich Genie seit Neuestem auch noch bei diesen Frauenrechtlerinnen. Frauen welche dem Manne gleichgestellt, ihm sogar überlegen sind. Hat man sowas schon mal gehört? Aber ganz genau so ist sie eben, die Gute. Herzlich und aufopferungsvoll bis aufs letzte Hemd und doch kämpferisch. Gezähmt und gezogen mögen andere sein. Auch wenn Genie mittlerweile eingestehen muss, dass Armut nichts romantisches hat. Ein Käfig bleibt ein Käfig, ob nun aus Gold geschlagen oder aus Holz gezimmert. Manch Einer mag sie für dumm halten, mit ihren Ambitionen, hätte sie doch mit Geld in der Hinterhand viel mehr erreichen können. Genie sieht sich jedoch immer noch als ihres eigenes Glückes Schmid. Das Einzige was sie bereut ist der Umstand, dass sie ihrer Mutter keine Stütze mehr sein kann und von ihrer Familie getrennt leben muss. Denn selbst wenn der Reichtum und das Ansehen ihr Nichts bedeutet, die Menschen die sie liebt, sind immer noch Alles für sie. Noch hat sie also nicht aufgegeben, eine Welt zu schaffen, in der ihre zukünftigen Nichten und Töchter ihr Leben selbst bestimmen können.
Registriert am
13.01.2021, 12:16
Zuletzt online
07.04.2024, 13:09
Posts
44
Threads
4
Spielername
Stefföö
24 Jahre
Waschfrau
verheiratet
Carey Mulligan
Ezra Rothersby
Aristocracy
Ezra Albert Rothersby ist mit seinen 23 Jahren zwar noch nicht sonderlich alt, aber hat schon einiges im Leben gesehen. Er war mehrere Jahre im Krieg und hat das letzte gute halbe Jahr in Frankreich verbracht. Dort ist er auch seinem besten Freund Gideon näher gekommen. Doch seit er im Januar 1816 wieder in Somerset ist, fühlt er sich fremd bei seiner Familie und erträgt sein altes Leben kaum noch - besonders nicht, wenn Gideon so weit weg ist.
Registriert am
01.05.2021, 13:51
Zuletzt online
11.02.2024, 11:45
Posts
49
Threads
3
Spielername
Bex
23 Jahre
[ Während des Kriegs: Zweiter Lieutenant ]
verliebt
Josh Whitehouse
Ernest Fane
Aristocracy
Es dauerte 53 Jahre, bis Ernest Mildmay Fane begriff, dass die aufreibendsten Schlachten in den eigenen Reihen gefochten werden. Seit jeher gelang ihm in der Politik beinah mühelos die Gratwanderung zwischen Pragmatismus und Schlagfertigkeit. Doch die Front im eigenen Hause lässt ihn zumeist mit Ratlosigkeit zurück - sowie dem immer stärker werdenden Wunsch nach Ruhe und Zeit für sich. Womöglich findet er diese auch früher als erhofft: Beweist sich doch ein jedes Familienmitglied als Sargnagel eines potentiell verfrühten Grabes: Eine hysterische Ehefrau sowie drei Kinder mit einer bemerkenswerten Tendenz zum Sittenverfall. Doch glücklicherweise weiß der Earl of Westmorland diesen widrigen Umständen nicht nur ergrauende Haare, sondern auch eine gehörige Portion Zynismus und trockenen Humors entgegenzusetzen. Und vielleicht sogar ein kleines bisschen väterliche Zuneigung.
Registriert am
01.05.2021, 14:15
Zuletzt online
21.05.2024, 21:10
Posts
32
Threads
9
Spielername
Fava
53 Jahre
Politiker
verheiratet
Hugh Laurie
Edward Innes-Ker
Aristocracy
Bekannt ist er als der Duke of Roxburghe, aber viel mehr scheint man über ihn nicht zu wissen. Denn jedem, der er begegnet, bleibt nur der Eindruck, dass es sich um einen äußerst verschlossen, schweigsamen und doch zu oft sarkastischen, gar zynischen, Mann handelt, der kein großes Interesse an einem simplen Gespräch zu haben scheint. Seine ablehnende Art und Weise beschert ihm daher einen nicht allzu guten Ruf als Zeitgenosse, sein Titel und Reichtum allerdings Zugang zu vielen Veranstaltungen. Und auch wenn einige Frauen ihn als Heiratspotenzial ansehen mögen, so scheint er kein Interesse an dem anderen Geschlecht zu haben. Ein kühler, unzugänglicher Gentleman, der sich seiner Intelligenz und Wortgewandtheit nur allzu sehr bewusst ist und andere gern spüren lässt, wie sehr sie im Unrecht sind.
Registriert am
04.05.2021, 21:27
Zuletzt online
18.05.2024, 22:18
Posts
29
Threads
3
Spielername
Juni
31 Jahre
Erbe • Landbesitzer
ledig
Benedict Cumberbatch
Emmeline Betts
Middle Class
Die älteste Tochter der Familie Betts ist Lehrerin aus Überzeugung. Die Möglichkeit eine Schule zu besuchen hat einen Einschnitt in ihrem Leben bedeutet und in ihrem Unterricht im Armenhaus gibt sie diese Erfahrung gerne an die Kinder weiter. Im Februar 1816 findet sie allerdings eine neue Anstellung als Gouvernante für den Sohn von James Westbrooke.
Registriert am
05.12.2021, 17:17
Zuletzt online
23.01.2024, 15:12
Posts
30
Threads
9
Spielername
Fred
18 Jahre
angehende Governante
ledig
Kaya Scodelario
Emmett Price
Middle Class
Emmett Price entstammt der Middle Class und ist sechsundzwanzig Jahre alt. Er ist nicht nur ein begabter Pianist und Komponist, sondern auch ein erfolgreicher Kaufmann. Obwohl er seine Leidenschaft für die Musik auslebt, kann er damit nicht genug verdienen, um davon zu leben. Als Kaufmann verdient er zwar genug Geld, jedoch neigt er dazu, es oft in Glücksspiele zu investieren, was zu einer Sucht geführt hat. Sein Traum wäre es einen Gönner zu finden, der ihn finanziert. In Emmetts Leben gibt es auch eine besondere Frau namens Miss Doyle. Sie ist seine Muse und hat ihn inspiriert, einige seiner besten Musikstücke zu komponieren. Obwohl sie heimlich verlobt sind, können sie sich im Moment eine Hochzeit nicht leisten, und es ist ungewiss, ob ihre Familie ihre Beziehung akzeptieren würde.
Registriert am
31.12.2021, 10:51
Zuletzt online
12.05.2024, 14:44
Posts
22
Threads
6
Spielername
Franci
26 Jahre
verlobt
Ben Wishaw
Eloise FitzGilbert
Aristocracy
Olivia ist das Produkt einer Affäre zwischen Princess Sophia und Thomas Garth. Aufgewachsen ist sie jedoch als eine FitzGilbert, ohne etwas über ihre wahre Abstammung zu wissen. In ihren ganzen 17 Jahren hat es ihr nie an etwas gefehlt, wuchs wohlbehütet auf und genoss eine gute Erziehung und Ausbildung. Im nächsten Jahr steht ihr sicher ihre Einführung in die Gesellschaft bevor, aber sie hat noch gar kein Interesse an den Jungs, stellt sich eine arrangierte Ehe sogar als furchtbar beängstigend vor und hängt lieber ihren Träumen nach, die sich um die wilden griechischen Götter drehen, um Naturgeister, Feen, Trolle und berauschende Kräuter. Tarotkarten hält sie für unterhaltsamer als perfekte Körperhaltung zu trainieren oder sich mit Malen oder Sticken zu beschäftigen. Ihr pubertäres Mundwerk und die ersten Versuche zu rebellieren macht ihr im Moment mehr zu schaffen, als die Vorstellung von einer guten Partie.
Registriert am
14.02.2022, 23:26
Zuletzt online
21.05.2024, 18:33
Posts
50
Threads
9
Spielername
Mel
16 Jahre
ledig
Olivia Cooke
Edward Dimsdale
Upper Class
Mit einem charmanten und gewinnenden Lächeln weiß Edward Dimsdale von sich zu überzeugen. Er tritt selbstbewusst und entschieden auf, manchmal erscheint er etwas arrogant, ist jedoch ein sehr geselliger Mensch. Der mittlerweile 37-Jährige ist der Leiter des Dimsdale-Hotels in London, das einige Anerkennung erhält und einen sehr guten Ruf genießt. Sogar berühmte und bekannte Gäste wie Lord Byron sollen dort schon residiert haben. Edward hat dieses vor zwei Jahren von seinem verstorbenen Vater übernommen, es läuft ebenso erfolgreich, wie es schon zuvor der Fall gewesen war. Edward arbeitet sorgsam und verantwortungsbewusst, ist aber auch gleichzeitig ein Mann, der zu Hedonismus neigt. Er liebt das Leben, wie er auch die Freuden und die Genüsse des Lebens liebt. Seine Interessen sind vielseitig und mannigfaltig, recht wenig Interesse scheint er jedoch für seine Ehefrau Lucia zu haben, wobei er sich bemüht, dieses wenigstens nach außen hin anders erscheinen zu lassen. Die arrangierte Ehe der beiden besteht seit zwei Jahren und ist noch kinderlos, weswegen er sie nun auf Kur nach Bath geschickt hat, wo er nun auch ab und an residiert, um nach ihr zu sehen.
Registriert am
19.03.2024, 14:29
Zuletzt online
14.05.2024, 10:07
Posts
6
Threads
5
Spielername
Georgie
37 Jahre
Besitzer des Dimsdale-Hotels
verheiratet
Edward Davis
Elinor Eversly
Aristocracy
Elinor ist die jüngste Tochter eines alten Adelsgeschlechts. Ihre Mutter ist gestorben, als sie erst sechs Jahre alt war, ihr Vater vor zwei Jahren. Ihre Trauer über den Verlust des geliebten Vaters hat sie noch nicht überwunden. Sie ist ihrer zwei Jahre älteren Schwester Florence sehr zugetan und teilt fast alles mit ihr. Ihr Bruder Adam ist ihr Vormund und kümmert sich gut um sie. Auch ihm ist sie von Herzen zugetan, nur seine frisch angetraute Ehefrau kann sie nicht leiden, auch wenn sie das nicht begründen kann. Das Wichtigste in ihrem Leben sind die Pferde und ihr größter Wunsch, die Pferdezucht der Familie wieder zu vergrößern - was dem Wunsch ihres Bruders vollkommen entgegensteht.
Registriert am
11.04.2024, 20:12
Zuletzt online
20.05.2024, 13:37
Posts
12
Threads
4
Spielername
Emma
16 Jahre
ledig
Anna Popplewell
Emma Reynolds
Upper Class
Emma Reynolds ist die zweitälteste Tochter der Reynolds und leider unverheiratet. Seit ihrer Jugend ist sie in Joseph Duncombe verliebt, der ihr vor einem Jahr versprach, ihre Freundschaft offiziell zu vertiefen, aber darauf wurde bisher noch nichts, was Emma ziemlich traurig macht. Dabei ist die wahre Liebe genau das, was Emma sich sehnlichst wünscht. Jetzt muss diese nur noch Emma finden - oder sich zu erkennen geben.
Registriert am
26.04.2024, 19:09
Zuletzt online
25.05.2024, 22:26
Posts
8
Threads
4
Spielername
Grace
25 Jahre
-
verliebt
Florence Pugh

Das war lesenswert...
Oft blickte Dawn so nachdenklich und traurig drein. Als würde die Traurigkeit der ganzen, weiten Welt alleine in ihren kühlen, blauen Augen zu finden sein. Blanche hatte wie so oft das Bedürfnis, diese Traurigkeit hinfort zu wischen, sie hinfort zu treiben, Licht in die Dunkelheit zu bringen.
Design & Outro


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2024 MyBB Group.